Neuigkeiten

Zufahrtsstrasse soll Ziegeleiwäg heissen

Die Zufahrtsstrasse zum Ziegeleigarten hat bisher noch keinen Namen. Die Gemeinde Rafz hat unseren Vorschlag von „Ziegeleiwäg“ aufgenommen und voraussichtlich wird dies nun bald der offizielle Name der Zufahrtsstrasse sein. Damit ist der Weg frei zum nächsten Schritt, nämlich der Nummerierung der Häuser entlang des Ziegeleiwägs. „Ziegeleiwäg 1“ klingt nämlich einfach schöner als „Landstrasse 67c“.

Geschichte

Die Liegenschaft hat früher zur Ziegelei gehört. Hier standen bis vor kurzem noch die Kantine, Wohngebäude und das Direktionsgebäude. Früher befand sich auch noch ein Ofen auf dem Grundstück, wie folgende Luftaufnahme aus den 70er Jahren zeigt.

Luftaufnahme aus den 70er Jahren

Das Direktionsgebäude – auch in der Luftaufnahme gut erkennbar – wurde 2011 umfassend erneuert. Die alte Kantine und die verlassenen Wohnbaracken wurden entfernt, um für die neuen Wohnungen Platz zu schaffen.

Renoviertes Direktionsgebäude mit drei Wohnungen